+49 841 9358-0

Einrichtungen

Unsere Klinik in Ingolstadt verfügt über vier nach heutigen Top-Standards eingerichteten OP-Sälen. Im Aufwachraum direkt neben dem OP betreut Sie Pflegepersonal mit modernstem Monitoring - und einem freundlichen Wort - nach der OP. Die Klinik Dr. Maul hat eine chirurgische Notaufnahme, eine Röntgenabteilung und ein eigenes Labor, das rund um die Uhr im Einsatz ist. Krankengymnastik und Physikalische Therapie finden ebenfalls in unseren Räumen statt.

 

Der OP-Bereich

Die Klinik verfügt über vier neuwertige, nach heutigen Top-Standards eingerichtete OP-Säle. Sie sind ausgestattet mit der neuesten Gener­ation von OP-Tischen, hoch­wertigen Operationslampen und einer spe­ziellen Be- und Entlüftungs­decke mit Mikrokeimfilter.

Pro Jahr werden in unserer Klinik etwa 3.000 ambulante und stationäre Eingriffe (unter Narkose) durchgeführt. Das OP-Aufkommen hat sich innerhalb der letzten fünf Jahre um mehr als 100 % erhöht. Das geht nur mit einer effizienten und flexiblen OP-Organisation.

Dem OP unmittelbar angeschlossen ist die zentrale Sterilisationseinheit, in der die Operationsinstrumente gewaschen, aufbereitet und sterilisiert werden. Nicht nur im OP, sondern im gesamten Klinikbereich legen wir größten Wert auf Hygiene, weshalb wir unsere komplette Sterilisationseinheit aktuell digital validieren. Dies bedeutet, dass alle Daten der Sterilisationsprozesse permanent erfasst und dokumentiert werden.

Der OP-Bereich verfügt über ein modernes Schleusensystem. Patientinnen und Patienten werden bis zum OP gefahren und auf einem geheizten Transportband fachgerecht auf dem OP-Tisch gelagert.;

 

Der Aufwachraum

Direkt gegenüber dem OP ist der Aufwachraum, in dem die Patienten unmittelbar nach der Operation von den Anästhesisten und den Fachpflegekräften mit modernstem Monitoring überwacht werden, bis sie wieder in ihr Zimmer zurückkehren können.

Die Notaufnahme

Gang NA

Die Notaufnahme ist an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr besetzt. Behandelt werden alle allgemein- und unfallchirurgischen sowie orthopädischen Notfälle. Sollte eine stationäre bzw. operative Behandlung notwendig sein, sind die kurzen Wege zum OP und zu den Stationen von großem Vorteil.

 

Die Röntgenabteilung

Die moderne Röntgenanlage erzielt optimale diagnostische Ergebnisse mit minimaler Strahlenbelastung. In Verbindung mit zwei neuen digitalen Bildverarbeitungssystemen wurden somit die Voraussetzungen für eine komplette Digitalisierung des Röntgens geschaffen. Konkret heißt dass: beste Bildqualität, schnelle und genaue Befundung, elektronische Übertragbarkeit und zeitgemäße Archivierung.

Das Labor

Im hauseigenen Labor kann rund um die Uhr eine Auswahl wichtiger Notfall-Blutwerte bestimmt werden. Darüber hinaus steht im Hintergrund ständig das große Zentrallabor einschließlich der Blutbank des Klinikums Ingolstadt zur Verfügung, an das wir digital angebunden sind.

 

Die Krankengymnastik / Physikalische Therapie

In der Abteilung Krankengymnastik / Physikalische Therapie wird viel für die Gesundheit und das Wohlbefinden des Patienten getan. Das Therapieangebot umfasst: Krankengymnastik, Rückenschule, Wassergymnastik im Bewegungsbad, Extensionsbehandlungen, Massagen, Elektrotherapie, Reizstrom sowie Kälte- und Wärmebehandlungen.

 

Die Patientenzimmer

Hell und modern, eher komfortables Hotel als Krankenzimmer: Unsere Patienten sollen sich so wohl wie möglich fühlen. Alle Zimmer sind ausgestattet mit einem großzügigen Bad- und WC-Bereich, Balkon, Sitzecke, elektrisch verstellbaren Betten, elektrischen Jalousien, TV (kostenlos), Miet-Telefon, Belüftungsautomaten und Rufsprechanlage.

Darüber hinaus verfügt jede Station unserer Klinik über Komfortzimmer für Patienten, die als Wahlleistung (gegen Aufpreis) die Unterbringung in einem Ein- oder Zweibettzimmer wünschen. Einige zusätzliche Angebote unserer besonders geräumigen Komfortzimmer sind: Sitzgruppe aus Leder, Komfortbetten, LCD-Flachbild-Fernseher, HiFi-Anlage, mietfreier Telefonanschluß, Bademantel-Service, besondere Verpflegung (z.B. Obstteller am Vormittag, kostenlos Kaffee und Kuchen nachmittags).

 

Unsere Küche

Bei uns wird noch selbst gekocht - denn das Team der Küche weiß, dass gesundes und auch leckeres Essen wesentlich zur Genesung beitragen kann. Bei allen Mahlzeiten legen täglich wir größten Wert auf Frische und Qualität der verwendeten Zutaten. Auf spezielle Diäten oder besondere Wünsche gehen wir gerne ein.

Kurze Wege innerhalb der Klinik machen es möglich, das Essen innerhalb von wenigen Minuten vom Kochtopf bis zur Station zu transportieren. Dort wird es individuell portioniert und kommt immer heiß und frisch am Bett des Patienten an.